Bauchdeckenstraffung

F├╝r einen sch├Ânen straffen Bauch wie mit Anfang 20

 

Viele Frauen haben nach einer Schwangerschaft oder einer gro├čen Gewichtsabnahme mit unsch├Ânen Ver├Ąnderungen der Bauchdecke zu k├Ąmpfen. Nach einer starken und lang andauernden Dehnung der Bauchdecke, wie es bei einer Schwangerschaft der Fall ist, kann es passieren, dass Bindegewebefasern rei├čen, Bauchmuskeln sich zur├╝ckbilden und die Bauchhaut nicht mehr zu ihrem Normalzustand zur├╝ckfindet. Ein unf├Ârmiger Bauch und ├╝bersch├╝ssige Haut sind h├Ąufig auftretende Folgen, die nicht den gew├╝nschten ├Ąsthetischen Vorstellungen der Frau entsprechen. Doch Sie k├Ânnen etwas dagegen tun! Mit einer professionellen Bauchdeckenstraffung, auch Bauchdeckenplastik genannt, k├Ânnen Sie den Nachwirkungen einer Schwangerschaft oder Gewichtsabnahme entgegenwirken.

 

Wie l├Ąuft eine Bauchdeckenstraffung ab?

 

Bei einer Bauchdeckenstraffung wird die ├╝bersch├╝ssige Haut am Bauch entfernt und die zur├╝ckgebildete Muskelh├╝llschicht der geraden Bauchmuskeln wieder verst├Ąrkt. Die Bauchdeckenplastik l├Ąsst erschlaffte Haut verschwinden und sorgt f├╝r einen flachen, wohlgeformten Bauch, wie man in aus fr├╝heren Jahren kennt. Die Bauchdeckenstraffung erfolgt unter h├Âchster Sorgfalt bei einem erfahrenen Chirurgen, der Sie vor und nach der Behandlung umfassend ber├Ąt und betreut. Nach einer Bauchdeckenstraffung muss der Patient einen gef├╝tterten Bauchgurt tragen, der f├╝r die notwendige Stabilit├Ąt nach einer solchen Operation sorgt. Des Weiteren wird nach einer Bauchdeckenplastik das Tragen eines Kompressionsmieder und die Vermeidung von Sport und schweren Arbeiten empfohlen.

 

Eine Bauchdeckenstraffung sorgt f├╝r inneres Wohlergehen und Selbstsicherheit

 

├ťbersch├╝ssige erschlaffte Haut oder Verformungen der Bauchdecke k├Ânnen eine Frau langfristig schwer belasten. Ihr Selbstbild ist besch├Ądigt und die Sommerstunden im Freibad werden eher als Qual, denn als Erholung empfunden. Ein professioneller Eingriff wie eine Bauchdeckenstraffung kann der Patientin das verloren geglaubte Selbstbewusstsein zur├╝ckgeben, da sie sich mit einem straffen Bauch wieder sch├Ân und begehrenswert f├╝hlt.

 

Trauen Sie sich und lassen Sie sich von Ihrem Arzt des Vertrauens zu den M├Âglichkeiten einer Bauchdeckenstraffung, Bauchplastik beraten!